• Kurse finden
    • select
  • Silke Hülsmann
    Lemförde
    "Die Angebote der KEB in unseren Pfarreiengemeinschaften finde ich gut, weil damit neben den üblichen pastoralen Angeboten weitere, ungewöhnlichere dort zu finden sind."
  • Michael Sommer
    Vorstand
    "Die KEB vermittelt interessierten Menschen fachliche Kompetenz und "sinn-volles" Orientierungswissen. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag für Kirche und Gesellschaft."
  • Ansgar Droste
    Osnabrück
    Ich engagiere mich für die KEB, weil Weiterbildung sehr wichtig ist und unser christlicher Glaube diese Arbeit prägt.
  • Gisela Lingemann
    Osnabrück
    „Ich engagiere mich für die KEB, weil damit Gemeindearbeit gestärkt wird.”
  • Marlis Nettelnstrot
    Osnabrück

    „Ohne Netzwerke läuft nichts mehr. Für die Bildungsarbeit in den Gemeinden ist die KEB unerlässlich, hilfreich und eine Partnerin, die auch finanzielle Unterstützung bietet.”

  • Angelika Wencker
    Schwagstorf

    „Ich engagiere mich für die KEB, weil es eine interessante Aufgabe ist, wo es gilt mit allen Vereinen in Verbindung zu sein, und in Sachen Erwachsenenbildung so viel wie möglich zu erreichen.”

  • Jürgen Haustermann
    Osnabrück

    „Ich finde gut an der KEB, dass ich als Christ in meiner Gemeinde, bei Freunden und bei meinen Bekannten authentisch sein möchte.”

  • Bernard Rönker
    Hunteburg

    „Die KEB finde ich gut, weil sie die Möglichkeit schafft, christliche Werte in der Gesellschaft zu thematisieren.”

  • Brigitte Mayer
    Osnabrück
    "Ich engagiere mich für die KEB, weil ich die Auseinandersetzung aktueller gesellschaftlicher Themen vor einem christlichen Hintergrund spannend finde."
  • Prof. Dr. Elmar Kos
    Bramsche

    „Ich engagiere mich für die KEB, weil ich es spannend finde, mich immer wieder mit ganz unterschiedlichen Menschen auf die Suche nach Antworten zu machen.”

  • Gabriele Hagedorn
    Twistringen

    „Ich engagiere mich für die KEB, weil das Lernen zum Leben gehört und zum Leben der Glaube.”

  • Susanne Theuerkauf
    Neuenkirchen

    „Die KEB finde ich gut, weil ich es wichtig finde, dass man sich auch als Erwachsener ständig weiterbildet.”

  • Veronika Becktepe
    Hollenstede

    „Ich engagiere mich für die KEB, weil ich Weiterbildung für wichtig halte – in jedem Alter und ein Leben lang.”

  • Ludger Wiemker
    Schledehausen

    „Ich finde gut an der KEB, dass es mit ihrer Hilfe vor Ort gut gelingen kann, religiöse, ethische und sonstige gesellschaftlich relevante Fragestellungen vor einem katholischen Hintergrund auch über den Kreis der „Kirchgänger” hinaus ins Gespräch zu bringen.”

  • Maria Schmidt
    Gellenbeck

    „Die KEB finde ich gut, weil sie viele interessante Themen und Veranstaltungen – auch überörtlich – anbietet.”

  • Ansgar Witzke
    Kloster Oesede

    „Ich engagiere mich für die KEB, weil gerade die KEB zahlreiche Möglichkeiten, lebenslangen Lernens anbietet und fördert.”

  • Ulrike Nülle
    Ostercappeln

    „Die KEB finde ich gut, weil mich besonders die theologischen Angebote begeistern – so etwas bekommt man sonst nur im Studium.”

  • Birgit Ottens
    Vorstand
    „...weil wir beim SKF als Frauenfachverband in der Sozialen Arbeit die kompetente Zusammenarbeit mit der KEB bei unseren Bildungsangeboten sehr schätzen...”
  • Gregor Wulftange
    Vorstand
    Die KEB finde ich gut, weil ganzheitlich – wertorientierte Bildung im Erwachsenenalter vor Ort angeboten wird.”
  • Erich Schmiegelt
    Osnabrück

    Ich engagiere mich gern für die KEB, weil mich insbesondere die christliche Glaubensbildung sehr interessiert und ich dies gern in mein Umfeld und die Gemeindearbeit einfließen lassen möchte.

    

Archiv 2015

Die KEB-Kontaktstelle für Kindergärten

Seit sieben Jahren bietet die Kontaktstelle Kindergarten den Kindertageseinrichtungen im Dekanat Osnabrück Unterstützung bei der Planung und Durchführung von vielfältigen Elternbildungsangeboten an. Auch ... [mehr]

Über Gott, Konzil, Laudato si, Gier und Glück

Pierre Stutz, Gisbert Greshake, Friedrich Schorlemmer und andere als Vortragsredner bei der KEB

Im Herbst steht eine ganze Reihe von Vortragsveranstaltungen zu vielfältigen Themen und mit sehr prominenten Rednern vor der Tür.    Am 22.10.2015 um 19:30 Uhr spricht Pierre Stutz aus Lausanne in der ... [mehr]

Mehr Wissen über Islam

Kurs mit drei Abenden in Osnabrück

Die teils latente und teils offen ausgetragene Konfrontation von "dem Islam" und "dem christlichen Abendland" geht von zwei Dingen aus: Erstens, dass beide Begriffe eine einheitliche Größe beschreiben und dass zweitens ... [mehr]

Demenz - Was steckt dahinter?

Wege im Umgang mit desorientierten Menschen durch Validation

Wie gehe ich mit einem Angehörigen oder einem Patienten um, der altersverwirrt ist, der die alltäglichen Dinge vergisst, sich nicht an meine Stimme, mein Gesicht erinnert, sich verschlossen oder gar aggressiv ... [mehr]

Validation_2015-2016.pdf  (480 KB)

KEB Jahresprogramm erschienen!

"ZEIT RAUM ATEM"

Das neue Programm 2015/2016 der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) ist ab sofort in allen Gemeinden von Stadt und Landkreis Osnabrück sowie bei der KEB-Geschäftsstelle erhältlich! Das Heft ist auch online einsehbar ... [mehr]

Das Heilige Land erleben

Studienreise nach Israel

Jeder, der einmal in Israel war, hat dort unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse gewonnen. Die KEB bietet in 2016 zwei neue Studienreisen in das Hl. Land an. Termin der ersten Reise, die von Birgit Lemper begleitet ... [mehr]

Ausbildung zum / zur Yoga-Dozent/in

Kursbeginn im September - Info-Abend am 14.07.2015

Die KEB bietet eine "Ausbildung zum/zur Yoga-Dozent/in in der Erwachsenenbildung" an. Diese Basisqualifikation ist geeignet für alle, die mehr über Yoga, Gesundheit und sich selbst erfahren möchten, und ... [mehr]

Yoga-Dozent-2015-2016.pdf  (522 KB)

Vier Fragen zu "Bilden - Lernen - Weiterführen"

Interview mit Annette Liebner zu unseren Dozentenschulungen

In der Erwachsenenbildung lehrend tätig zu sein, ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Neben einem hohen Maß an Fachwissen sind auch methodisch-didaktische Kompetenzen unerlässlich, um ein erwachsenengerechtes und ... [mehr]

Flyer_Doz-Schulung-2016.pdf  (141 KB)

KEB als Klasse! Pate

NOZ Patenschaft für die Gesamtschule Schinkel

Schon seit einem Jahr investiert die KEB Osnabrück in die tagesaktuelle Bildung für Schüler der Gesamtschule Schinkel. Als Teilnehmer des Programmes "Klasse! Paten" der Neuen Osnabrücker Zeitung ... [mehr]

Flüchtlinge vor unserer Tür

Wie können wir in der Pfarrei helfen?

Die KEB Osnabrück veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bistum Osnabrück und der Caritas zwei Fortbildungstage zu einem hochaktuellen und wichtigen Thema: In einigen Gemeinden im Bistum sind schon ... [mehr]

Fluechtlinge_2015.pdf  (498 KB)

Kollege Papst, Frau Kardinal

Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte

Die katholische Kirche setzt auf die lange und unabänderliche Tradition ihrer heute gültigen Einrichtungen und Regeln. Grundlegende Reformen gelten als Sakrileg. Höchste Zeit für einen frischen Blick auf die Geschichte: ... [mehr]

"DU FEHLST MIR SO" Dem/Der Verstorbenen einen bleibenden Platz geben

Trauerseminar

"Du fehlst mir so." Diesen Satz sagen oder denken Trauernde nach dem Verlust eines geliebten Menschen noch lange Zeit. Sie erleben, dass die Trauer sich verändert, aber die Lücke, die der Tod verursacht hat, bleibt. ... [mehr]

DIE GANZE BIBEL

Einführung in alle Schriften des Alten und Neuen Testaments

Die Evangelien, so manches Gleichnis, Bilder oder Lieblingsverse - die Bibel kennen wir meist nur in Auszügen. Ein Kurs, den die KEB Osnabrück und das Haus Ohrbeck anbieten, nimmt jetzt von März bis ... [mehr]

Ganze_Bibel_2015.pdf  (94 KB)

Gedächtnistrainerinnen ausgebildet - neuer Kurs startet im August

Zwölf Teilnehmerinnen haben erfolgreich ihre Ausbildung zur Gedächtnistrainerin absolviert und das Zertifikat des Bundesverbands erhalten. Nach insgesamt 120 Unterrichtsstunden in drei Kursblöcken haben alle ... [mehr]

Gedaechtnistrainer-2015-2016.pdf  (559 KB)

Vortragssaison 2015/16 beginnt hochkarätig

Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach und Josef Epp referieren in Osnabrück

Mit zwei Highlights startet die KEB in die neue Vortragssaison 2015/16. Am 07.09.2015 um 19:30 Uhr spricht Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach SJ im Forum am Dom unter dem Titel "Die Zeit gehört uns - Widerstand gegen ... [mehr]