Skip to main content

CORONA - Allgemeine Info

Mit der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sind ab dem 31. Mai unter bestimmten Voraussetzungen Bildungsveranstaltungen in Präsenz in Kreisen/kreisfreien Städten möglich, in denen die Inzidenz unter 165 liegt. Zu den Voraussetzungen gehören unter anderem

  • Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (MNS) während der gesamten Veranstaltung in geschlossenen Räumen. Bei Veranstaltungen im Freien und bei Bewegungsangeboten (wie z.B. Yoga) kann auf das Tragen eines MNS verzichtet werden.
  • Wahrung des Abstandsgebots von 1,50 m
  • Gruppengröße von max. 16 Personen; Ausnahmen können gemacht werden, wenn entsprechend große Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, die größeren Gruppen einen Aufenthalt mit Abstand ermöglichen
  • Vorlegen eines negativen Corona-Tests, der nicht älter als 24 Stunden ist. Ausnahmen: genesene und geimpfte Personen. In Kreisen/kreisfreien Städten mit einer Inzidenz von unter 35 entfällt die Testpflicht.

Wir arbeiten daran, für unsere Angebote alle nötigen Voraussetzungen sicherzustellen. Sie werden bei Anmeldung zu einer Veranstaltung über alle nötigen Dinge informiert.

Wir bitte um Verständnis, dass wir bis auf weiteres kein so breites Angebot vorhalten können, wie Sie es ‚vor Corona‘ gewohnt waren.“