Skip to main content

Kirchenraum und Moschee - Religiöse Bildung an religiösen Orten
Digitale Praxisfortbildung für Erzieherinnen, Grundschulpädagogen, Haupt- und Ehrenamtliche im kirchlichen Dienst



Unsere Gesellschaft ist in Veränderung. Die Menschen in unserem Land sind bunter geworden, sie leben mit ganz verschiedenen Lebensmustern und Religionen. Schon Kindergartenkinder kommen mit diesen verschiedenen Lebensmustern in Berührung. Auch die eigene Religion ist Kindern und Eltern nicht mehr so vertraut. Erzieherinnen fühlen sich ebenfalls oft unsicher, in der Vermittlung von religiösen Inhalten. Religiöse Räume sind ein guter Lernort, um mehr über den eigenen Glauben oder den, der anderen zu erfahren. Kirche und Moschee bilden eine Glaubensgeschichte vergangener Generationen ab und können gut verdeutlichen, was den Menschen in ihren jeweiligen Religionen und Konfessionen wichtig war und ist. So richtet sich diese Fortbildung an alle Multiplikator*innen, die religionspädagogisch mit Kindern unterwegs sein möchten.

Alle Kurstermine 1

  • Ort / Raum
  • 1 Montag, 01. März 2021, 18:00 – 20:30 Uhr Internet – „Zoom“ Kath. Erwachsenenbildung