Skip to main content

sm@rt unterrichten mit Zoom
digital durchstarten als Dozent*in und Referent*in

Einführung in die technische Handhabung und die digitale Didaktik der Kursgestaltung mit Zoom.

Im Fokus der Schulung stehen folgende Themen:

- Die Möglichkeiten von Zoom kennen lernen und kreativ nutzen,

- Selbst eine Einladung für einen Kurs erstellen,

- Konzeption eines Kurses in Zoom,

- Drehbuch für einen digitalen Kurs,

- Technische Probleme,

- Checklisten und interaktive Einbindung von Teilnehmern, - Kennenlernen, Aufwärmen und interaktive Gruppenarbeit in Zoom.

 

Gedacht ist das ganze für einen Einstieg. Für Kursleitungen, die bereits umfängliche Erfahrung mit Breakoutsessions, Umfragen, Arbeit mit geteiltem Bildschirm und mit Tools wie: " Padlet, memento oder miro" haben, ist das Angebot weniger geeignet.

 

Vor dem ersten Treffen kann eine 30 Minuten Einführung zur Technikeinrichtung angeboten werden, um bei den Teilnehmern, die ganz neu in Zoom sind, die Windows Einstellungen anzupassen. Dazu sind Grundkenntnisse in Windows nötig. Technische Voraussetzung zur Teilnahme sind: Laptop oder PC mit Kamera und Mikro und sehr nützlich ist ein Headset.

Stabile Internetverbindung (gerne über LAN) ist auch sehr zuträglich, geht aber auch über Wlan.

 

Für Dozent*innen, Referent*innen und Mitarbeitende der KEB und FABI Osnabrück ist die Fortbildung kostenfrei. Es wird lediglich ein Kostenbeitrag für Getränke und für einen USB Stick mit der Dokumentation zur Fortbildung in Höhe von 15,00 € fällig.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 08. November 2022
    • 17:00 – 18:45 Uhr
    • Kath. Erwachsenenbildung Kath. Fabi
    1 Dienstag 08. November 2022 17:00 – 18:45 Uhr Kath. Erwachsenenbildung Kath. Fabi
    • 2
    • Dienstag, 22. November 2022
    • 17:00 – 18:45 Uhr
    • Kath. Erwachsenenbildung Kath. Fabi
    2 Dienstag 22. November 2022 17:00 – 18:45 Uhr Kath. Erwachsenenbildung Kath. Fabi
    • 3
    • Dienstag, 29. November 2022
    • 17:00 – 18:45 Uhr
    • Kath. Erwachsenenbildung Kath. Fabi
    3 Dienstag 29. November 2022 17:00 – 18:45 Uhr Kath. Erwachsenenbildung Kath. Fabi

Einführung in die technische Handhabung und die digitale Didaktik der Kursgestaltung mit Zoom.

Im Fokus der Schulung stehen folgende Themen:

- Die Möglichkeiten von Zoom kennen lernen und kreativ nutzen,

- Selbst eine Einladung für einen Kurs erstellen,

- Konzeption eines Kurses in Zoom,

- Drehbuch für einen digitalen Kurs,

- Technische Probleme,

- Checklisten und interaktive Einbindung von Teilnehmern, - Kennenlernen, Aufwärmen und interaktive Gruppenarbeit in Zoom.

 

Gedacht ist das ganze für einen Einstieg. Für Kursleitungen, die bereits umfängliche Erfahrung mit Breakoutsessions, Umfragen, Arbeit mit geteiltem Bildschirm und mit Tools wie: " Padlet, memento oder miro" haben, ist das Angebot weniger geeignet.

 

Vor dem ersten Treffen kann eine 30 Minuten Einführung zur Technikeinrichtung angeboten werden, um bei den Teilnehmern, die ganz neu in Zoom sind, die Windows Einstellungen anzupassen. Dazu sind Grundkenntnisse in Windows nötig. Technische Voraussetzung zur Teilnahme sind: Laptop oder PC mit Kamera und Mikro und sehr nützlich ist ein Headset.

Stabile Internetverbindung (gerne über LAN) ist auch sehr zuträglich, geht aber auch über Wlan.

 

Für Dozent*innen, Referent*innen und Mitarbeitende der KEB und FABI Osnabrück ist die Fortbildung kostenfrei. Es wird lediglich ein Kostenbeitrag für Getränke und für einen USB Stick mit der Dokumentation zur Fortbildung in Höhe von 15,00 € fällig.