Skip to main content
© ---

de Kock, Sandra

Deutsch als Fremdsprache – Vertiefungskurs für Geflüchtete B1
Mo. 07.06.2021 08:30
Osnabrück

Die geflüchteten Personen werden an 5 Tagen in der Woche je 3-4 USTD über die Erarbeitung der Inhalte verschiedener Themengebiete Deutschkenntnisse erlangen, die für ihren Alltag in Deutschland von besonderer Bedeutung sind. Der Kurs baut auf den Grundbegriffen und sprachlichen Redewendungen auf, die in einem A2 Kurs vermittelt wurden. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Berufsorientierung, verschiedene Berufe werden im Kurs vorgestellt, gleichzeitig werden die Teilnehmer*innen befähigt, eine Bewerbung und ein Lebenslauf zu verfassen und üben Bewerbungsgespräche mündlich ein. Zweimal in der Woche findet der Kurs digital statt, dadurch sollen die TN Kernkompetenzen des digtalen Lernes erhalten und gleichzeitig mit dem PC vertraut gemacht werden. Auch das eigenständige Lernen und Üben wird durch diese Form des Unterrichts gefördert, welches für den Erhalt eines B1-Zertifikates von großer Beeutung ist. Am Ende des Kurses wird die Möglichkeit geboten, den Kurs mit dem Zertifikat B1 durch eine Telc-Prüfung abzuschließen.

Kursnummer ZKSP1002
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Sandra de Kock
Deutsch lernen – Erstorientierung (EOK) für Asylbewerber*innen - EOK-2021-013-01
Mo. 07.06.2021 11:15
Osnabrück

Asylbewerber*innen erhalten wesentliche Informationen über das Leben in Deutschland und erwerben gleichzeitig erste Deutschkenntnisse. Folgende Themen werden behandelt: 1. Alltag in Deutschland 2. Werte und Zusammenleben 3. Sitten und Gebräuche in Deutschland 4. Gesundheit / Medizinische Versorgung 5. Wohnen 6. Orientierung vor Ort Zugangsvoraussetzungen: • Asylbewerber*innen, besonders auch für solche mit keiner guten Bleibeperspektive • keine bis geringe Deutschkenntnisse • Teilnehmer*innen, die bereits einen EOK-Kurs besucht haben, dürfen nicht noch einmal teilnehmen Der Kurs findet vom 07.06. - 22.12.2021 statt. Mo 11:15 bis 15:00 Uhr Di und Do 11:15 bis 14:00 Uhr Mi und Fr 11:45 bis 14:45 Uhr Der Kurs macht 2 Wochen Sommerferien !!

Kursnummer ZOSP1001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Sandra de Kock
Vorbereitungskurs für „Fit for kid“ für Zugewanderte
Do. 02.09.2021 08:45
Osnabrück

Lehrpersonen aus anderen Herkunftsländern mit guten Deutschkenntnissen, mindestens auf dem Niveau B1, können als Pädagogische*r Mitarbeiter*in an niedersächsischen Grundschulen tätig werden. Um optimal als Zugewanderte*r auf diese Arbeit vorbereitet zu sein, ist die Kombination aus diesem Vorbereitungskurs und „Fit for kid“- Qualifizierung zum*zur Pädagogischen Mitarbeiter*in (Kursnr.:ZOPE2005) zu empfehlen. Inhalte: ›› Berufsbezogene Sprachvermittlung auf dem Niveau B2 ›› Das deutsche Schulsystem ›› Die demokratische Grundordnung Deutschlands ›› Kinderrechte ›› Arbeiten in Deutschland ›› Sozialraum- und Berufsorientierung Über die Teilnahme entscheidet die Kursleitung in einem persönlichen Gespräch, zu dem Sie nach schriftlicher Anmeldung eingeladen werden. Ein Nachweis über die Tätigkeit im Heimatland muss erbracht werden.

Kursnummer ZOPE1043
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.617,00
Dozent*in: Sandra de Kock
zurück zur Übersicht