Skip to main content

Hatha Yoga

Im Hatha-Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung und Atmung, um Wahrnehmung und Entspannung, aber ebenso auch um Anspannen und Motivation. So vereint Yoga die positiven Wirkungen von Entspannungstechniken mit denen eines Bewegungstrainings.

Durch das Praktizieren von Yoga haben wir die Möglichkeit, eine Zeit lang ganz bei uns zu sein, Körper und Atem bewusst zu erleben, den Geist auszurichten, Ruhe und Entspannung zu finden.

 

Mitzubringen sind eine Decke, wenn möglich eine Yoga- oder Isomatte und dicke Socken.

Kurstermine 8

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Donnerstag, 25. August 2022
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    1 Donnerstag 25. August 2022 17:30 – 19:00 Uhr
    • 2
    • Donnerstag, 01. September 2022
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    2 Donnerstag 01. September 2022 17:30 – 19:00 Uhr
    • 3
    • Donnerstag, 08. September 2022
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    3 Donnerstag 08. September 2022 17:30 – 19:00 Uhr
    • 4
    • Donnerstag, 15. September 2022
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    4 Donnerstag 15. September 2022 17:30 – 19:00 Uhr
    • 5
    • Donnerstag, 22. September 2022
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    5 Donnerstag 22. September 2022 17:30 – 19:00 Uhr
    • 6
    • Donnerstag, 29. September 2022
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    6 Donnerstag 29. September 2022 17:30 – 19:00 Uhr
    • 7
    • Donnerstag, 06. Oktober 2022
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    7 Donnerstag 06. Oktober 2022 17:30 – 19:00 Uhr
    • 8
    • Donnerstag, 13. Oktober 2022
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    8 Donnerstag 13. Oktober 2022 17:30 – 19:00 Uhr

Im Hatha-Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung und Atmung, um Wahrnehmung und Entspannung, aber ebenso auch um Anspannen und Motivation. So vereint Yoga die positiven Wirkungen von Entspannungstechniken mit denen eines Bewegungstrainings.

Durch das Praktizieren von Yoga haben wir die Möglichkeit, eine Zeit lang ganz bei uns zu sein, Körper und Atem bewusst zu erleben, den Geist auszurichten, Ruhe und Entspannung zu finden.

 

Mitzubringen sind eine Decke, wenn möglich eine Yoga- oder Isomatte und dicke Socken.