Skip to main content

Bundesweiter Digital-Tag am 18. Juni 2021 Digital-Kompass zurück in Osnabrück-Lüstringen

Wiedereröffnung der Beratungsangebote für alle Fragen rund um Internet und Co.

Die Katholische Erwachsenenbildung und die Evangelische Erwachsenenbildung eröffnen in Kooperation mit Exil - Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge e.V. mit Gästen und Bürgermeisterin Birgit Strangmann als Vertreterin der Stadt Osnabrück den Digital-Kompass Standort in der Evangelisch-lutherischen Petruskirchengemeinde in Lüstringen.
Die Eröffnung findet statt am Freitag, 18. Juni, von 11:00 bis 12:30 Uhr im Gemeindehaus der Petruskirchengemeinde, Albert-Schweitzer-Straße 33, 49086 Osnabrück.

Digital-Kompass Standorte sind lokale Anlaufstellen für Internetlotsen und für ältere Menschen, um sich vor Ort bei allen Fragen rund um die Themen Internet, IT-Sicherheit und digitalen Angeboten beraten zu lassen. Betreut werden die Standorte von ehrenamtlichen Internetlots*innen und von Dagmar Teuber-Montico von der katholischen Erwachsenenbildung als zentraler Ansprechperson.

Bundesweit wurden seit 2019 100 Digital-Kompass Standorte geschaffen. Der Standort in Osnabrück Lüstringen war der erste in Norddeutschland. In Zeiten der Corona Epidemie konnte das Beratungsangebot telefonisch und im Internet erfolgreich ausgebaut werden. Das Ziel des Digital-Kompass Standortes, eine wohnortnahe und leicht zugängliche Beratungsmöglichkeit für Seniorinnen und Senioren zu schaffen, wird ab dem 18. Juni mit der Rückkehr nach Lüstringen aktiv weiterverfolgt. Gleichzeitig starten auch die offene Beratung und Sprechstunde in der kath. Kirchengemeinde St. Ansgar nach der Corona Pause wieder mit ihren Angeboten. Hier besteht montags zwischen 10:00 und 12:00 die Möglichkeit die ersten Schritte mit dem PC zu machen oder Handyprobleme zu lösen. Mit dem neuen mobilen Moderationskoffer der KEB können auch andere technische Geräte kennen gelernt und nach Einführung genutzt werden. Die Räumlichkeiten in der St. Ansgar Kirche sind barrierefrei zugänglich, mit kostenfreiem Internet ausgestattet und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Die Evangelisch-lutherische Petruskirchengemeinde stellt mit dem Gemeindehaus an der Albert-Schweitzer-Straße 33 ebenfalls barrierefrei zugängliche Räume und einen schnellen Internetzugang zur Verfügung. Ehrenamtliche Internetlotsen beantworten hier jeweils freitags von 11 bis 12.30 Uhr alle Fragen rund um Internet, Smartphone, Laptop und PC. Wer sich für die ehrenamtliche Aufgabe als Internetlotse interessiert kann sich bei Medienpädagogin Dagmar Teuber-Montico unter Tel 05413586874 melden.

Die offizielle Wieder-Eröffnung des Standortes Osnabrück Lüstringen mit einem ersten digitalen Stammtisch zum Thema „smart home im Alter“ findet im feierlichen Rahmen am Freitag, 18. Juni, von 11:00 bis 12:30 Uhr statt. Interessierte Bürger*innen sind herzlich eingeladen. Wegen der Einhaltung des Corona-Hygienekonzeptes wird unbedingt um eine vorherige Anmeldung unter www.keb-os.de gebeten. Pressevertreter melden sich gerne telefonisch unter Tel. 0541 3586871 an oder direkt bei Dagmar Teuber-Montico unter Tel. 015156881982

Kontakt:

Dagmar Teuber-Montico
Katholische Erwachsenenbildung Osnabrück
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück
Tel. 0541 3586874
Koordinatorin Digital-Kompass vor Ort
E-Mail: teuber-montico@keb-os.de

Beratungs- Sprechstunden/Öffnungszeiten:

  • Offene Sprechstunde und Beratung Mo 10:00 bis 12:15 Uhr
  • Mittwoch 14-tägig in den geraden Kalenderwochen telefonisch und im Internet Techniksprechstunde von 15:00 bis 16:30 Uhr
  • Offene Sprechstunde und Beratung in Lüstringen jeden Freitag: 11:00 bis 12:30 Uhr (außer an Feiertagen oder in den Schulferien)