Skip to main content

Kirchenräume - lebendige Steine - lebendiger Glaube

Drei unterschiedliche Fortbildungen

Im Kirchenraum gibt es viel zu entdecken. Der Raum bietet Chancen sich selbst und seiner eigenen Glaubensbiographie zu begegnen, schafft Begegnungen mit Menschen der eigenen und auch anderen Religionen. Lässt Menschen zu Atem kommen! Die KEB Osnabrück bietet Ihnen drei unterschiedliche Fortbildungen an, um sich dem Kirchenraum zu nähern.

Möchten Sie mehr über Architektur, Kunst und ihre Symbolik im Kirchenraum erfahren oder sich mit der Bistumsgeschichte Osnabrücks beschäftigen, bietet ihnen der Kurs „Mehr Wissen über die sichtbare Kirche“ Basiswissen zum Kirchenraum an.

Haben sie darüber hinaus Interesse, anderen Personen den Dom St. Petrus und Fundstücke des Diözesanmuseums näher zu bringen, können Sie sich als Dom- und Museumsführer*in von Mitarbeiter*innen des Diözesanmuseums ausbilden lassen und später als Honorarkraft tätig werden.

Haben sie Lust ihre eigene Heimatkirche vor Ort genauer unter die Lupe zu nehmen und im vertrauten Kirchenraum Dinge zu entdecken, die sie bisher nicht deuten oder gar nicht wahrgenommen haben, sind Sie im Kurs Labor Kirchenraum richtig. Gemeinsam mit anderen Ehrenamtlichen aus anderen Gemeinden lernen Sie an verschiedensten Kirchstandorten, sich den Kirchenraum religionspädagogisch zu erschließen. Gleichzeitig werden Sie befähigt, sich als Multiplikator*in in der eigenen Kirchengemeinde zu engagieren und Angebote im Kirchenraum für andere zu ermöglichen. Durch kreative Zugänge sollen Kinder, Jugendliche, Familien, Männer-, Frauen- und Seniorengruppen für den eigenen Kirchenraum vor Ort begeistert und mit der eigenen Glaubensbiographie konfrontiert werden.

Herzliche Einladung!