Skip to main content

Atmosphärische Fotografien im Kloster

Sakrale Gebäude, wie die Klöster mit ihren Kirchen, Kapellen und Kreuzgängen, bieten spannende, aber auch nicht ganz einfach zu fotografierende Motive: die besondere Stimmung, das wenige Licht und der oft große Unterschied zwischen Hell und Dunkel.

Mit welchen Kameraeinstellungen können diese Motive so fotografiert werden, dass sie ihre besondere Atmosphäre entfalten? Und: lässt sich das mit der Kamera einfangen? Der Fokus liegt dabei auch auf Architektur, Raumatmosphäre und Perspektive.

Dazu suchen wir Klöster im Landkreis Osnabrück auf. Erste Erfahrungen in der digitalen Fotografie sollten schon vorhanden sein, aber eine Einführung in die nötige Kameratechnik ist am ersten Abend Thema und wenn wir anschließend den Kreuzgang in der Johanniskirche fotografieren.

Am Samstag fahren wir im ersten Licht zu zwei Klöstern, dem Kloster Malgarten und anschließend zum Kloster auf Lage-Rieste und besprechen dort bei einem mitgebrachten Frühstück die Ergebnisse, die dann in einer ausführlichen Bildbesprechung am Sonntag diskutiert werden. An diesen beiden Orten werden wir von Pastoralen Mitarbeiterinnen begrüßt, die in 2 kurzen Sequenzen etwas über das Kloster und seine jeweilige Geschichte erzählen.

 

Termine:

24.05.2024, 17:00-22:00 Uhr, Kameratechnik und fotografieren im Kreuzgang

25.05.2024, 06:00 -12:00 Uhr, Exkursion zu den Klöstern

26.05.2024, 09:00 -12:00 Uhr, ausführliche Bildbesprechungen

Bitte mitbringen: Kameraausrüstung, Stativ, Laptop, wenn vorhanden

Snack und Getränk für das Frühstück und die Pausen am Samstag.

Am Freitag und Sonntag ist für Tee, Kaffee, Wasser und Kekse gesorgt.

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 24. Mai 2024
    • 17:00 – 22:00 Uhr
    • FABI/KEB Seminarraum 4
    1 Freitag 24. Mai 2024 17:00 – 22:00 Uhr FABI/KEB Seminarraum 4
    • 2
    • Samstag, 25. Mai 2024
    • 06:00 – 08:30 Uhr
    • Kloster Lage-Rieste
    2 Samstag 25. Mai 2024 06:00 – 08:30 Uhr Kloster Lage-Rieste
    • 3
    • Samstag, 25. Mai 2024
    • 09:00 – 12:00 Uhr
    • Kloster Malgarten
    3 Samstag 25. Mai 2024 09:00 – 12:00 Uhr Kloster Malgarten
    • 4
    • Sonntag, 26. Mai 2024
    • 09:00 – 12:00 Uhr
    • FABI/KEB Seminarraum 4
    4 Sonntag 26. Mai 2024 09:00 – 12:00 Uhr FABI/KEB Seminarraum 4

Atmosphärische Fotografien im Kloster

Sakrale Gebäude, wie die Klöster mit ihren Kirchen, Kapellen und Kreuzgängen, bieten spannende, aber auch nicht ganz einfach zu fotografierende Motive: die besondere Stimmung, das wenige Licht und der oft große Unterschied zwischen Hell und Dunkel.

Mit welchen Kameraeinstellungen können diese Motive so fotografiert werden, dass sie ihre besondere Atmosphäre entfalten? Und: lässt sich das mit der Kamera einfangen? Der Fokus liegt dabei auch auf Architektur, Raumatmosphäre und Perspektive.

Dazu suchen wir Klöster im Landkreis Osnabrück auf. Erste Erfahrungen in der digitalen Fotografie sollten schon vorhanden sein, aber eine Einführung in die nötige Kameratechnik ist am ersten Abend Thema und wenn wir anschließend den Kreuzgang in der Johanniskirche fotografieren.

Am Samstag fahren wir im ersten Licht zu zwei Klöstern, dem Kloster Malgarten und anschließend zum Kloster auf Lage-Rieste und besprechen dort bei einem mitgebrachten Frühstück die Ergebnisse, die dann in einer ausführlichen Bildbesprechung am Sonntag diskutiert werden. An diesen beiden Orten werden wir von Pastoralen Mitarbeiterinnen begrüßt, die in 2 kurzen Sequenzen etwas über das Kloster und seine jeweilige Geschichte erzählen.

 

Termine:

24.05.2024, 17:00-22:00 Uhr, Kameratechnik und fotografieren im Kreuzgang

25.05.2024, 06:00 -12:00 Uhr, Exkursion zu den Klöstern

26.05.2024, 09:00 -12:00 Uhr, ausführliche Bildbesprechungen

Bitte mitbringen: Kameraausrüstung, Stativ, Laptop, wenn vorhanden

Snack und Getränk für das Frühstück und die Pausen am Samstag.

Am Freitag und Sonntag ist für Tee, Kaffee, Wasser und Kekse gesorgt.

21.04.24 17:34:18