Skip to main content

Literatur an Ort und Stelle: Annemarie Schimmel in Erfurt

„Erfurt war eine ideale Stadt für ein Kind. Mit seinen etwa hundertfünfzigtausend Einwohnern war es übersichtlich genug, um alle Viertel zu kennen, mit einem schönen Wald, dem Steiger, und mit zahlreichen Gärtnereien. Etwas entfernter waren die Drei Gleichen – hatte nicht ein Graf von Gleichen aus den Kreuzzügen eine Araberin mitgebracht?“ (Morgenland und Abendland. Mein west-östliches Leben)

„Weltpoesie ist Weltversöhnung“: Der Titel dieses Buches der im April 2022 in Erfurt geborenen Annemarie Schimmel könnte als Motto ihres über 100 Bücher umfassenden Werkes gelten, für das sie u.a. 1995 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurde. Das Seminar soll mit Bezug zu den Orten ihrer Kindheit und Jugend Biografie und Literatur der weltberühmten Orientalistin erhellen.

Veranstaltungen aus dieser Reihe laden ein, sich Zeit zu nehmen für biografisches, geschichtliches und literarisches Hintergrundwissen, für genauere Lektüre und anregende Gespräche über das Gelesene und Erlebte. Und das an einem besonderen Ort, der für Leben und Werk eines Autors wichtig war. Die intensive Textarbeit und die Spurensuche abseits touristischer Routine ergänzen einander und bringen die Orte und Stellen zum Sprechen. Die Anreise erfolgt in eigener Verantwortung. Die inhaltlichen Arbeit der Seminareinheiten umfasst insgesamt 40 Unterrichtsstunden.

Der Preis von 580 EUR umfasst die Unterbringung in einem Einzelzimmer mit Vollpension. Bei einem Doppelzimmer liegen die Kosten bei 535 EUR pro Person. Doppelzimmerbuchung ist nur möglich, indem man für dieses zwei Personen gleichzeitig anmeldet.

Ein kostenfreier Rücktritt von einer Anmeldung ist möglich bis 15.02.2022.

Kurstermine 6

  •  
    Ort / Raum
  • 1 Sonntag, 03. April 2022, 17:00 – 20:00 Uhr Bildungshaus St. Ursula
  • 2 Montag, 04. April 2022, 09:00 – 18:00 Uhr Bildungshaus St. Ursula
  • 3 Dienstag, 05. April 2022, 09:00 – 18:00 Uhr Bildungshaus St. Ursula
  • 4 Mittwoch, 06. April 2022, 09:00 – 18:00 Uhr Bildungshaus St. Ursula
  • 5 Donnerstag, 07. April 2022, 09:00 – 18:00 Uhr Bildungshaus St. Ursula
  • 6 Freitag, 08. April 2022, 09:00 – 13:00 Uhr Bildungshaus St. Ursula