Skip to main content

Ausbildung Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer inkl. Behandlungspflege

Die Ausbildung zur Schwesternhelferin und zum Pflegediensthelfer ist die Basisqualifikation in der Pflege und umfasst 120 Stunden theoretische Ausbildung in den Feldern Erste Hilfe, die Anatomie des Menschen, sowie Grundlagen der Pflege uns Hygiene. Ein wichtiger Teil der Ausbildung liegt in der Vermittlung der praktischen Fertigkeiten. Von den 120 Unterrichtsstunden des Lehrgangs werden 55 Stunden praktisch geübt. Nach dem Lehrgang absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein 80-stündiges Pflegepraktikum, um die erlernten Handgriffe in der Praxis zu festigen. Eine berufliche Tätigkeit in der Pflege kann hierauf angerechnet werden.

 

 

Inhalte:

- Notfälle in der Pflege / Erste Hilfe

- Mensch sein - Mensch bleiben

- Förderung der Motivation

- Raumgestaltung

- Wahrnehmen und Beobachten

- Bedürfnis nach individueller Körperpflege

- Körperfunktionen und Prüfung der Vitalzeichen

- Ausscheidungen und Ausscheidungsstörungen

- Ernährung, Ess- und Schluckstörungen

- Kommunikation und Beschäftigung

- Verschiedene Krankheitsbilder - spezielle Pflegemöglichkeiten

- Sterben als Lebensphase annehmen

- Pflegebereiche und pflegerische Angebote

- Informationen für den Pflegealltag

 

 

 

Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 50522-0 bei Frau Silvia Henke

Kurstermine: 53

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 06. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    1 Montag 06. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 2
    • Dienstag, 07. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    2 Dienstag 07. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 3
    • Mittwoch, 08. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    3 Mittwoch 08. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 4
    • Donnerstag, 09. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    4 Donnerstag 09. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 5
    • Montag, 13. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    5 Montag 13. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 6
    • Dienstag, 14. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    6 Dienstag 14. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 7
    • Mittwoch, 15. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    7 Mittwoch 15. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 8
    • Donnerstag, 16. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    8 Donnerstag 16. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 9
    • Montag, 20. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    9 Montag 20. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 10
    • Dienstag, 21. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    10 Dienstag 21. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 11
    • Mittwoch, 22. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    11 Mittwoch 22. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 12
    • Donnerstag, 23. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    12 Donnerstag 23. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
  • 12 Vergangene Termine
    • 13
    • Montag, 27. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    13 Montag 27. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 14
    • Dienstag, 28. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    14 Dienstag 28. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 15
    • Mittwoch, 29. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    15 Mittwoch 29. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 16
    • Donnerstag, 30. September 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    16 Donnerstag 30. September 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 17
    • Montag, 04. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    17 Montag 04. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 18
    • Dienstag, 05. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    18 Dienstag 05. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 19
    • Mittwoch, 06. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    19 Mittwoch 06. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 20
    • Donnerstag, 07. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    20 Donnerstag 07. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 21
    • Montag, 11. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    21 Montag 11. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 22
    • Dienstag, 12. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    22 Dienstag 12. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 23
    • Mittwoch, 13. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    23 Mittwoch 13. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 24
    • Donnerstag, 14. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    24 Donnerstag 14. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 25
    • Montag, 18. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    25 Montag 18. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 26
    • Dienstag, 19. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    26 Dienstag 19. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 27
    • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    27 Mittwoch 20. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 28
    • Donnerstag, 21. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    28 Donnerstag 21. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 29
    • Montag, 25. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    29 Montag 25. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 30
    • Dienstag, 26. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    30 Dienstag 26. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 31
    • Mittwoch, 27. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    31 Mittwoch 27. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 32
    • Donnerstag, 28. Oktober 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    32 Donnerstag 28. Oktober 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 33
    • Montag, 01. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    33 Montag 01. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 34
    • Dienstag, 02. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    34 Dienstag 02. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 35
    • Mittwoch, 03. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    35 Mittwoch 03. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 36
    • Donnerstag, 04. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    36 Donnerstag 04. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 37
    • Montag, 08. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    37 Montag 08. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 38
    • Dienstag, 09. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    38 Dienstag 09. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 39
    • Mittwoch, 10. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    39 Mittwoch 10. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 40
    • Donnerstag, 11. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    40 Donnerstag 11. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 41
    • Montag, 15. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    41 Montag 15. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 42
    • Dienstag, 16. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    42 Dienstag 16. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 43
    • Mittwoch, 17. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    43 Mittwoch 17. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 44
    • Donnerstag, 18. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    44 Donnerstag 18. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 45
    • Montag, 22. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    45 Montag 22. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 46
    • Dienstag, 23. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    46 Dienstag 23. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 47
    • Mittwoch, 24. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    47 Mittwoch 24. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 48
    • Donnerstag, 25. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    48 Donnerstag 25. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 49
    • Montag, 29. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    49 Montag 29. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 50
    • Dienstag, 30. November 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    50 Dienstag 30. November 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 51
    • Mittwoch, 01. Dezember 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    51 Mittwoch 01. Dezember 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 52
    • Donnerstag, 02. Dezember 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    52 Donnerstag 02. Dezember 2021 08:30 – 12:45 Uhr
    • 53
    • Freitag, 03. Dezember 2021
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    53 Freitag 03. Dezember 2021 08:30 – 12:45 Uhr

Die Ausbildung zur Schwesternhelferin und zum Pflegediensthelfer ist die Basisqualifikation in der Pflege und umfasst 120 Stunden theoretische Ausbildung in den Feldern Erste Hilfe, die Anatomie des Menschen, sowie Grundlagen der Pflege uns Hygiene. Ein wichtiger Teil der Ausbildung liegt in der Vermittlung der praktischen Fertigkeiten. Von den 120 Unterrichtsstunden des Lehrgangs werden 55 Stunden praktisch geübt. Nach dem Lehrgang absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein 80-stündiges Pflegepraktikum, um die erlernten Handgriffe in der Praxis zu festigen. Eine berufliche Tätigkeit in der Pflege kann hierauf angerechnet werden.

 

 

Inhalte:

- Notfälle in der Pflege / Erste Hilfe

- Mensch sein - Mensch bleiben

- Förderung der Motivation

- Raumgestaltung

- Wahrnehmen und Beobachten

- Bedürfnis nach individueller Körperpflege

- Körperfunktionen und Prüfung der Vitalzeichen

- Ausscheidungen und Ausscheidungsstörungen

- Ernährung, Ess- und Schluckstörungen

- Kommunikation und Beschäftigung

- Verschiedene Krankheitsbilder - spezielle Pflegemöglichkeiten

- Sterben als Lebensphase annehmen

- Pflegebereiche und pflegerische Angebote

- Informationen für den Pflegealltag

 

 

 

Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 50522-0 bei Frau Silvia Henke