Skip to main content

Gesundheit und Ernährung

16 Kurse

Ausbildung Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer inkl. Behandlungspflege Basisqualifikation in der Pflege
Di. 25.01.2022 08:30
Osnabrück

Die Ausbildung zur Schwesternhelferin und zum Pflegediensthelfer ist die Basisqualifikation in der Pflege und umfasst 120 Stunden theoretische Ausbildung in den Feldern Erste Hilfe, die Anatomie des Menschen, sowie Grundlagen der Pflege uns Hygiene. Ein wichtiger Teil der Ausbildung liegt in der Vermittlung der praktischen Fertigkeiten. Von den 120 Unterrichtsstunden des Lehrgangs werden 55 Stunden praktisch geübt. Nach dem Lehrgang absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein 80-stündiges Pflegepraktikum, um die erlernten Handgriffe in der Praxis zu festigen. Eine berufliche Tätigkeit in der Pflege kann hierauf angerechnet werden. Inhalte: - Notfälle in der Pflege / Erste Hilfe - Mensch sein - Mensch bleiben - Förderung der Motivation - Raumgestaltung - Wahrnehmen und Beobachten - Bedürfnis nach individueller Körperpflege - Körperfunktionen und Prüfung der Vitalzeichen - Ausscheidungen und Ausscheidungsstörungen - Ernährung, Ess- und Schluckstörungen - Kommunikation und Beschäftigung - Verschiedene Krankheitsbilder - spezielle Pflegemöglichkeiten - Sterben als Lebensphase annehmen - Pflegebereiche und pflegerische Angebote - Informationen für den Pflegealltag Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 505220 bei Frau Silvia Henke

Kursnummer OZMT2002
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
Fortbildung zum/zur Entspannungs- und Balance-Trainer*in Infoabend zum Zertifikatskurs
Do. 27.01.2022 19:00

Infoabend zur Fortbildung zum/zur Entspannungs- und Balance-Trainer*in Für unser Leben und unsere Gesellschaft kann ein Wertewandel Richtung „Entschleunigung“ neue Gesundheit bedeuten. In Ruhe und Ausgeglichenheit sein Leben gestalten und Entscheidungen zu treffen oder gelassen reagieren zu können, entsteht durch das Ruhen in unserer Mitte. Diese Fortbildung bietet Ihnen mit einer Einführung in effektive Entspannungs- und Balancemethoden aus Ost und West eine Orientierung und erste Grundlagen. Sie erfahren Gemeinsamkeiten der verschiedenen Systeme und erproben die Unterschiede. Sie lernen, sich selbst zu entspannen und andere dazu hilfreich anzuleiten. An fünf Wochenenden (Sa./So.) stehen im Mittelpunkt: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, aktive Bewegung wie z.B. Tai Chi, Qigong, Yoga, auch Yoga-Nidra und Lach-Yoga, Meditation, Kreativität mit Klang und Farben. Gastreferenten werden mit ihrer Expertise die Ausbildung bereichern. Mit Spaß und Freude wird gemeinsam praktisch geübt, denn Entspannung ist ein aktiver Prozess. Die Fortbildung ist auch für Personen interessant, die beruflich mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten oder in der Pflege/Betreuung tätig sind. Voraussetzungen für die Teilnahme sind neben einem Mindestalter von 21 Jahren das Einreichen eines kurzen Lebenslaufs und die Motivation zur Persönlichkeitsentwicklung. Zertifikatskurs Nr. ZOGE2002 (https://www.keb-os.de/programm/fortbildung-zumzur-entspannungs-und-balance-trainerin-604-C-1802627?cHash=4259ab64f8386366661f10feb269db8a)

Kursnummer ZOGE2003
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Marion Schulte
Ausbildung Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer inkl. Behandlungspflege Basisqualifikation in der Pflege
Mo. 07.02.2022 08:30
Osnabrück

Die Ausbildung zur Schwesternhelferin und zum Pflegediensthelfer ist die Basisqualifikation in der Pflege und umfasst 120 Stunden theoretische Ausbildung in den Feldern Erste Hilfe, die Anatomie des Menschen, sowie Grundlagen der Pflege uns Hygiene. Ein wichtiger Teil der Ausbildung liegt in der Vermittlung der praktischen Fertigkeiten. Von den 120 Unterrichtsstunden des Lehrgangs werden 55 Stunden praktisch geübt. Nach dem Lehrgang absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein 80-stündiges Pflegepraktikum, um die erlernten Handgriffe in der Praxis zu festigen. Eine berufliche Tätigkeit in der Pflege kann hierauf angerechnet werden. Inhalte: - Notfälle in der Pflege / Erste Hilfe - Mensch sein - Mensch bleiben - Förderung der Motivation - Raumgestaltung - Wahrnehmen und Beobachten - Bedürfnis nach individueller Körperpflege - Körperfunktionen und Prüfung der Vitalzeichen - Ausscheidungen und Ausscheidungsstörungen - Ernährung, Ess- und Schluckstörungen - Kommunikation und Beschäftigung - Verschiedene Krankheitsbilder - spezielle Pflegemöglichkeiten - Sterben als Lebensphase annehmen - Pflegebereiche und pflegerische Angebote - Informationen für den Pflegealltag Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 505220 bei Frau Silvia Henke

Kursnummer OZMT2003
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
Hatha-Yoga Für Anfänger und Fortgeschrittene
Di. 22.02.2022 17:15
Osnabrück

Im Hatha-Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung und Atmung, um Wahrnehmung und Entspannung, aber ebenso auch um Anspannen und Motivation. So vereint Yoga die positiven Wirkungen von Entspannungstechniken mit denen eines Bewegungstrainings. Durch das Praktizieren von Yoga haben wir die Möglichkeit, eine Zeit lang ganz bei uns zu sein, Körper und Atem bewusst zu erleben, den Geist auszurichten, Ruhe und Entspannung zu finden. Mitzubringen sind eine Decke, wenn möglich eine Yoga- oder Isomatte und dicke Socken.

Kursnummer ZOGE2006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Hatha Yoga
Mo. 07.03.2022 10:00
Melle

Im Hatha-Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung und Atmung, um Wahrnehmung und Entspannung, aber ebenso auch um Anspannen und Motivation. So vereint Yoga die positiven Wirkungen von Entspannungstechniken mit denen eines Bewegungstrainings. Durch das Praktizieren von Yoga haben wir die Möglichkeit, eine Zeit lang ganz bei uns zu sein, Körper und Atem bewusst zu erleben, den Geist auszurichten, Ruhe und Entspannung zu finden. Mitzubringen sind eine Decke, eine Yoga- oder Isomatte und dicke Socken.

Kursnummer KZGE2002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Hauswirtschaftliche Betreuung nach §45 SGBXI Notfälle erkennen und handeln
Di. 08.03.2022 15:00
Osnabrück

Krankheitsbilder; Kommunikation; Methoden der Betreuung; Leistungen der Kranken- u. Pflegeversicherung; Hygiene,; Verhalten in Krisen- u. Notfallsituationen Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 505220

Kursnummer OZMT2005
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
Hatha Yoga Gruppe Sondermühlen
Di. 08.03.2022 17:30
Melle

m Hatha-Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung und Atmung, um Wahrnehmung und Entspannung, aber ebenso auch um Anspannen und Motivation. So vereint Yoga die positiven Wirkungen von Entspannungstechniken mit denen eines Bewegungstrainings. Durch das Praktizieren von Yoga haben wir die Möglichkeit, eine Zeit lang ganz bei uns zu sein, Körper und Atem bewusst zu erleben, den Geist auszurichten, Ruhe und Entspannung zu finden. Mitzubringen sind eine Decke, eine Yoga- oder Isomatte und dicke Socken.

Kursnummer KZGE2004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Aktivierung rund um den Frühling Fortbildung für Pflege- u. Betreuungskräfte
Sa. 26.03.2022 09:00
Osnabrück

Mit Impulsen rund um die Jahreszeiten kann man die Menschen mit Demenz aktivieren. Hier einige Tipps, um Spiele und Aktivierungen für den Frühling und Sommer anzubieten. Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 505220

Kursnummer OZMT2006
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
Fortbildung zum/zur Entspannungs- und Balance-Trainer/in Zertifikatskurs
Sa. 26.03.2022 09:00
Osnabrück

Für unser Leben und unsere Gesellschaft kann ein Wertewandel Richtung „Entschleunigung“ neue Gesundheit bedeuten. In Ruhe und Ausgeglichenheit sein Leben gestalten und Entscheidungen zu treffen oder gelassen reagieren zu können, entsteht durch das Ruhen in unserer Mitte. Diese Fortbildung bietet Ihnen mit einer Einführung in effektive Entspannungs- und Balancemethoden aus Ost und West eine Orientierung und erste Grundlagen. Sie erfahren Gemeinsamkeiten der verschiedenen Systeme und erproben die Unterschiede. Sie lernen, sich selbst zu entspannen und andere dazu hilfreich anzuleiten. An fünf Wochenenden (Sa./So.) stehen im Mittelpunkt: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, aktive Bewegung wie z.B. Tai Chi, Qigong, Yoga, auch Yoga-Nidra und Lach-Yoga, Meditation, Kreativität mit Klang und Farben. Gastreferenten werden mit ihrer Expertise die Ausbildung bereichern. Mit Spaß und Freude wird gemeinsam praktisch geübt, denn Entspannung ist ein aktiver Prozess. Die Fortbildung ist auch für Personen interessant, die beruflich mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten oder in der Pflege/Betreuung tätig sind. Voraussetzungen für die Teilnahme sind neben einem Mindestalter von 21 Jahren das Einreichen eines kurzen Lebenslaufs und die Motivation zur Persönlichkeitsentwicklung. Aus ökologischen Gründen hat sich die KEB im Bistum Osnabrück dazu entschlossen, für alle Kursteilnehmenden zunächst vegetarisches Essen zu bestellen. Bitte verstehen Sie dies keinesfalls als eine Art Bevormundung. Wir möchten einfach für dies Thema sensibilisieren und einladen, ab und zu im Kleinen kleine Schritte zu machen. Falls Sie eine andere Verköstigung (fleischhaltig oder vegan) wünschen, ist dies selbstverständlich und problemlos möglich. Bitte geben Sie uns im Feld „Nachricht“ dazu einen entsprechenden Hinweis. Am Donnerstag, 27.Januar 2022 findet um 19:00 Uhr ein kostenloser Info-Abend im Priesterseminar in Osnabrück statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter der Kurs-Nr. ZOGE2003 (https://www.keb-os.de/programm/fortbildung-zumzur-entspannungs-und-balance-trainerin-604-C-1821858?cHash=f9cb598e6d0e776647a9bef864145913) an.

Kursnummer ZOGE2002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 845,00
Dozent*in: Marion Schulte
Lehrgang Betreuungsassistent gem. §53c SGB XI
Di. 26.04.2022 08:30
Osnabrück

Vermittlung von Grundkenntnissen über demenzielle Veränderung u. psychische Erkrankungen; Kenntnisse über Kommunikation und Interaktion. Vermittlung von Wissen über Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung, Hauswirtschaft und Ernährungslehre; Rechtskunde, Erste-Hilfe. Es ist ein 40-stündiges Orientierungspraktikum nötig. Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 505220 bei Frau Silvia Henke

Kursnummer OZMT2008
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
Qi Gong - Die 8 Brokat-Übungen Kurs-ID: 20181015-1052065
Di. 26.04.2022 08:30
Hagen

- Der goldene Ruhe-Mantel - Kunlun - Die Jadekissen klopfen - Auf die 5 Sorgen und 7 Kümmernisse zurückblicken - In die Nieren atmen - Das Lebensrad drehen - Verbinde Himmel und Erde - Komm zurück zur Stille

Kursnummer KIGE2002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Gudrun Göhler
Fit durch die Hitzperiode Fortbildung für Pflege- u. Betreuungskräfte
Di. 10.05.2022 15:00
Osnabrück

Wir beschäftigen uns mit gesundheitlichen Problemen, die durch die Hitze auftreten und wie wir ihnen entgegenwirken können. Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 50522-0 bei Frau Silvia Henke

Kursnummer OZMT2009
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
Ausbildung zum/zur Yoga-Dozent*in in der Erwachsenenbildung Infoabend zum KEB-Zertifikatskurs
Do. 12.05.2022 19:00
Osnabrück

Infoabend zum Ausbildungskurs zum/zur Yoga-Dozent*in in der Erwachsenenbildung Diese Basisqualifikation ist geeignet für alle, die gerne mehr über Yoga, Gesundheit und sich selbst erfahren möchten. Mit Spaß und Freude wird an fünf Wochenenden gemeinsam Yoga in vielen Facetten geübt. Damit erhalten Sie eine Orientierung zu den Unterschiedlichen Yoga-Traditionen. Zusätzlich zur Asana-Praxis und Yoga-Anatomie wird in die Yoga-Philosophie und die yogische Meditation eingeführt. Der KEB-Zertifikatskurs umfasst 120 Unterrichtsstunden und bietet den Teilnehmenden eine Grundlage, zukünftig als Yoga-Dozent*in unterrichten zu können. Ein Aufbaukurs kann sich anschließen. Voraussetzungen für die Teilnahme sind neben einem Mindestalter von 25 Jahren mindestens drei Jahre kontinuierliche eigene Yogapraxis, ein Abschluss von Berufsausbildung oder Studium sowie Motivation zur Persönlichkeitsentwicklung. Neben der Anmeldung wird um das Einreichen eines kurzen Lebenslaufes mit Auflistung der Teilnahme an Yoga-Kursen gebeten. Zertifikatskurs Nr. ZOGE2001 (https://www.keb-os.de/programm/ausbildung-zumzur-yoga-dozentin-in-der-erwachsenenbildung-604-C-1802472?cHash=55cceab0ad74f02d7aa8e4e6bec96357)

Kursnummer ZOGE2004
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Marion Schulte
Palliativbegleitung
Di. 14.06.2022 15:00
Osnabrück

Grundkenntnisse in den Schwerpunkten "Begleitung von Sterbenden und Schwerkranken", "Grundlagen Palliativ Care", Umgang mit Trauer" Inhalte: Grundlagen von Palliative Care Schmerz und Schmerztherapie Angehörige in der Palliativversorgung Wahrnehmung und Kommunikation - Aktives Zuhören - Personenzentriertes Gesprächsführung nach C. Rogers - Verbale und nonverbale Kommunikation Symptome Exulcerierende Tumore Mundpflege Auseinandersetzung mit Krankheit, Sterben, Tod - Sterbephasen nach E. Kübler-Ross - Achtsamkeit als Grundhaltung in der Begleitung Ernährung und Flüssigkeitsgabe Sterbehilfe und Sterbebegleitung - Ethische Grundlagen in der Palliativversorgung Verwirrtheit Spiritualität Umgang mit Trauer - Bräuche und Rituale der Trauer - Trauerphasen - Bedürfnisse des trauernden Menschen Stressmanagement und Bewältigungsstrategien Team und multidisziplinäre Zusammenarbeit Weitere Informationen über Kosten und Anmeldung beim MHD unter Tel. 0541 505220 bei Frau Silvia Henke

Kursnummer OZMT2010
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kosten bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
Ausbildung zum/zur Yoga-Dozent*in in der Erwachsenenbildung KEB-Zertifikatskurs
Fr. 26.08.2022 17:00
Osnabrück

Diese Basisqualifikation ist geeignet für alle, die gerne mehr über Yoga, Gesundheit und sich selbst erfahren möchten. Mit Spaß und Freude wird an fünf Wochenenden gemeinsam Yoga in vielen Facetten geübt. Damit erhalten Sie eine Orientierung zu den Unterschiedlichen Yoga-Traditionen. Zusätzlich zur Asana-Praxis und Yoga-Anatomie wird in die Yoga-Philosophie und die yogische Meditation eingeführt. Der KEB-Zertifikatskurs umfasst 120 Unterrichtsstunden und bietet den Teilnehmenden eine Grundlage, zukünftig als Yoga-Dozent*in unterrichten zu können. Ein Aufbaukurs kann sich anschließen. Voraussetzungen für die Teilnahme sind neben einem Mindestalter von 25 Jahren mindestens drei Jahre kontinuierliche eigene Yogapraxis, ein Abschluss von Berufsausbildung oder Studium sowie Motivation zur Persönlichkeitsentwicklung. Neben der Anmeldung wird um das Einreichen eines kurzen Lebenslaufes mit Auflistung der Teilnahme an Yoga-Kursen gebeten. Aus ökologischen Gründen hat sich die KEB im Bistum Osnabrück dazu entschlossen, für alle Kursteilnehmenden zunächst vegetarisches Essen zu bestellen. Bitte verstehen Sie dies keinesfalls als eine Art Bevormundung. Wir möchten einfach für dies Thema sensibilisieren und einladen, ab und zu im Kleinen kleine Schritte zu machen. Falls Sie eine andere Verköstigung (fleischhaltig oder vegan) wünschen, ist dies selbstverständlich und problemlos möglich. Bitte geben Sie uns im Feld „Nachricht“ dazu einen entsprechenden Hinweis. Am Donnerstag, 12. Mai 2022 findet um 19:00 Uhr ein kostenloser Info-Abend im Priesterseminar in Osnabrück statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter der Kurs-Nr. ZOGE2004 (https://www.keb-os.de/programm/ausbildung-zumzur-yoga-dozentin-in-der-erwachsenenbildung-604-C-1822098?cHash=40a3a79cbc70236550d78c8e9a73b6f4) an.

Kursnummer ZOGE2001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.390,00
Dozent*in: Marion Schulte
Qi Gong - Die 8 Brokat-Übungen Kurs-ID: 20181015-1052065
Di. 20.09.2022 08:30
Hagen

- Der goldene Ruhe-Mantel - Kunlun - Die Jadekissen klopfen - Auf die 5 Sorgen und 7 Kümmernisse zurückblicken - In die Nieren atmen - Das Lebensrad drehen - Verbinde Himmel und Erde - Komm zurück zur Stille

Kursnummer KIGE2006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Gudrun Göhler