Skip to main content

Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Osnabrück stellt neues Kursprogramm „Wege des Friedens“ 2022/2023 vor

Schwerpunkt Menschsein: Neues Bildungsprogramm der KEB Osnabrück mit über 100 Veranstaltungen für Stadt Osnabrück, Landkreis Osnabrück und Twistringen erschienen.

Was bedeutet friedliches Leben für unser Miteinander? Diese Frage greift die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Osnabrück mit ihrem neuen Kursprogramm „Wege des Friedens“ auf. In über 100 Kursen beschäftigen sich die Dozent*innen der KEB in den kommenden zwölf Monaten mit den Themenfeldern

  • Religion, Glauben, Kirche und Gesellschaft
  • Kompetenzen für das Ehrenamt
  • Familienbildung und Pädagogik
  • Persönlichkeitsbildung und Lebensbegleitung

„Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Kurse. Viele unserer Ideen und Angebote entstehen aus Gesprächen mit den Verantwortlichen aus den Kirchengemeinden. So bringen wir die Bildung direkt zu den Menschen vor Ort“, berichtet Birgit Lemper, Leiterin der KEB Osnabrück.

Der Programmtitel „Wege des Friedens“ ist angelehnt an den kommenden Ökumenischen Kirchentag 2023 in der Stadt und Region Osnabrück (ÖKT). Die Kurse orientieren sich am Menschsein, das in allen Kursen im Vordergrund steht – vom interkulturellen und interreligiösen Miteinander, gewaltfreier Kommunikation bis hin zum Finden der eigenen Mitte durch Yoga und Achtsamkeitsübungen.

Birgit Lemper, KEB-Leitung, erklärt die Auswahl der Veranstaltungen wie folgt: „Um etwas positiv wenden zu wollen, um aktiv zu werden, braucht es Gleichgesinnte. Es braucht Menschen, die Lust haben, sich den Fragen der Zeit zu stellen und neue Wege in Kirche und Gesellschaft ausprobieren wollen, sei es in Sachen, Kirche und Glaube, Schöpfung und Nachhaltigkeit, Familie und Erziehung, Frieden und Gerechtigkeit.

In unseren Kursen und Vorträgen bieten wir einen Perspektivwechsel und Austausch mit anderen – wir liefern keine fertigen Antworten sondern Raum, gemeinsam auf der Suche sein zu dürfen. Wir Christen leben aus einer Hoffnung, diese Hoffnung in Zeiten der Krisen soll auch in unseren Kursen spürbar sein. Mit einem wissenschaftlichen, kritischen und spirituellen Blick für die Realität wollen wir die Dinge und Probleme anschauen, mit dem Wissen, dass uns in jeder Situation eine Wahlmöglichkeit bleibt.“

Das Programm steht als PDF-Download unter www.keb-os.de bereit. Ab sofort können sich alle Interessenten für das neue Kursprogramm 2022/2023 anmelden.